news ticker

*2022

01.08.2022
Während des Auswahlverfahrens im August nutzt das Team des Leuphana College den CoWorkingSpace. In diesem Zeitraum sind daher die Räume für studentische Initiativen nicht zugänglich.

21.07.2022
Am Freitag, den 05.08. laden wir euch von 10 bis 13 Uhr zum gemeinsamen Aufräumen der Kellerräume in Gebäude 9 ein! Treffpunkt ist vor Gebäude 9. Wir freuen uns auf eure Unterstützung, um etwas Platz zu schaffen und neuen Initiativen, das Unterbringen ihrer Sachen zu ermöglichen.

21.07.2022
Allen Initiativen des DSi standen zu Beginn dieses Haushaltsjahr 230€ zur Verfügung. Da bisher noch sehr wenige Initiativen das Geld beantragt haben, haben wir noch sehr viel Geld übrig und stocken daher das Budget pro Initiative auf 300€ auf. Bitte reicht eure Finanzanträge bis zum 15.09.2022 ein, sodass wir das für uns eingeplante Budget komplett ausschöpfen können. Alle Informationen zur Antragstellung findet ihr in unserem FAQ. 

18.07.2022
Zwischen dem 30. August und dem 02. September 2022 findet die 3. Utopie-Konferenz statt. Anhand der sechs politischen Ideen zum Grundeinkommen, zur Schule als Gasthaus des Lernens, zur Energiedemokratie, zur Ernährungssouveränität, zum Bürger:innen-Rat und zu digitalen Gemeingütern wollen etwa 1000 Studierende, engagierte Bürger:innen und spannende Gäste nach einem erneuerten Freiheitsverständnis für das 21. Jahrhundert suchen. Ihr seid herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen!

17.07.2022
Wir haben die letzten zwei Tage an einem Workshop zum Schreiben von Förderanträgen teilgenommen. Der Workshop wurde organisiert und begleitet von Janun Lüneburg für die Stärkung von ehrenamtlichem Engagement, gefördert von Demokratie leben! und gestaltet von Mira Pape als Fördermittelberaterin sowie dem Stadtjugendring als lokale Fördermittelgeber*in.

Interessant für euch als studentische Initiative: 
1. Es gibt unzählige Fördermöglichkeiten für Projekte, die teilweise sehr leicht zu bekommen sind. Es lohnt sich zu recherchieren, wenn es scheint als sei nicht genug Geld für eine Idee da! Im FAQ haben wir Tipps für die Recherche zusammengestellt und ein paar Anlaufstellen gesammelt.
2. In vielen Fällen braucht es eine rechtliche Struktur wie einen gemeinnützigen Verein, der euch bei der Antragstellung formal unterstützt. Es gibt in Lüneburg einige Anlaufstellen, die sehr erfahren im Umgang mit kleinen Projekten sind, die temporär bei einem eingetragenen gemeinnützigen Verein unterschlüpfen können. Solltet ihr da Tipps brauchen, an wen ihr euch mit eurem Projekt wenden könnt, schreibt uns an dsi@leuphana.de und dann leiten wir euch gern weiter!

12.07.2022
Wir teilen an dieser Stelle gern die folgenden Neuigkeiten: „Seit Juni 2022 wird eine vorzeitige Vornamensänderung für Studierende und Beschäftigte an der Leuphana ermöglicht. Damit wird der dgti-Ergänzungsausweis anerkannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Gleichstellungsbüros (der Leuphana Universität)!“

11.07.2022
Während des Auswahlverfahrens, das im August wieder in Präsenz am Campus stattfinden wird, wird es eine „Initiativenecke“ geben, in der sich studentische Initiativen mit Plakaten vorstellen können. Die Initiativenecke wird einer Lounge ähneln, die von Stellwänden umgeben ist, an denen die Plakate angepinnt werden können.
Die Plakate werden von euch im Format A1 entworfen z.B. mit einer Beschreibung der Initiative und (gut aufgelösten Bildern eurer Aktivitäten) und können für den Ausdruck als PDF bis zum 25.07.2022 in einer Mail an Irina Kaiser (irina.kaiser@leuphana.de) mit dem Betreff „Initiativenecke“ geschickt werden. Sendet ihr zudem euren Initiativennamen, euren Instagramaccount für Interessierte und eure Mailadresse der Initiative zur weiteren Absprache.

04.07.2022
Unter www.leuphana.de/nachhaltig könnt ihr euch den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht 2022 der Leuphana Universität ansehen. Auch die studentischen Initiativen tragen zur gelebten nachhaltigen Universitätskultur bei und sind wie auch in den vorhergehenden Jahren an vielen Stellen des Berichts vertreten.

01.07.2022
Solltet ihr eine offizielle Adresse mit „stud.initiative.XY@leuphana.de“ nutzen, läuft eure Berechtigung nach einem Jahr ohne Mitteilung an euch aus. D.h. ihr müsst selbst daran denken ein Mal pro Jahr unter accounting@leuphana.de den verantwortlichen Mitarbeiter*innen der Universität mitzuteilen, dass ihr die Mailadresse weiter verwenden möchtet. Bitte denkt daran! Das Datum der Befristung ist für jede Initiative ein anderes, da die Mailaccounts zu ganz unterschiedlichen Zeitpunkten im Jahr erstellt werden. Sollte ihr bereits ein Problem mit dem Zugang zu eurem Mailaccount haben, wendet euch ebenfalls an accounting@leuphana.de und beantragt die Wiedereinrichtung eurer Mailadresse und reicht alle notwendigen Dokumente dafür ein. Hinweise wie die Beantragung eines Mailaccounts funktioniert, haben wir für euch in den FAQs zusammengestellt.

28.06.2022
Mit der heutigen Vollversammlung endet die Amtszeit der DSI-Sprecher*innen Svenja Engelhardt und Fritz Marby. Wir danken euch für euer tolles Engagement und wünschen euch alles Gute!
Unsere neu gewählten Sprecher*innen sind Lucía Inés Lasso Drews, die unsere Social Media Kanäle weiterentwickeln wird, Tuuli Anna Friege als neue Ansprechperson für die Finanzen des DSi und der Initiativen und Johannes Rathjens für die Organisation von Veranstaltungen zur Engagementförderung am Campus. Zudem wurde Jan Thomas für eine zweite Amtszeit gewählt und wird sich im nächsten Jahr für die Stärkung unseres Netzwerks außerhalb des Campus einsetzen. Wir freuen uns, dass ihr euch in unserem Netzwerk einbringt!
Die Amtszeit der DSi-Sprecher*innen endet am 01.07.2023.

28.06.2022
Heute haben wir die dritte und letzte Vollversammlung des Sommersemesters mit 8 unserer Mitgliedsinitiativen veranstaltet. Mit dabei war auch eine neu gegründete Initiative, die sich für unser Netzwerk interessiert. Wir wünschen euch eine erholsame Sommerpause und freuen uns auf das nächste Semester mit euch!

25.06.2022
„Beim Wandercoaching des netzwerk n werden studentischen Initiativen durch ausgebildete Coaches methodisch und inhaltlich in ihrem Engagement zur Gestaltung ihrer Hochschulen hin zu mehr Nachhaltigkeit begleitet. Bis zum 15. August können sich Initiativen ganz einfach online für ein Coaching bewerben.“ Weitere Informationen bekommt ihr auf der Website des netzwerk n. Das netzwerk n ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit mehr als 10 Jahren für Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bereich Hochschulen einsetzt und Multiplikator*innen ausbildet. 

23.06.2022

Heute fand die Begehung durch die Mitarbeiter:innen der Arbeitssicherheit unserer Räume C3.104, C3.106, C3.107 und C3.108 sowie dem CoWorkingSpace im Zentralgebäude statt. Einige Maßnahmen möchten wir direkt an euch als studentische Initiativen und Nutzer:innen der Räume weitergeben. Mitte Oktober werden wir die Räume ein weiteres Mal begehen, um zu prüfen, ob die uns als DSi Sprecher*innen nahe gelegten Maßnahmen von euch umgesetzt worden sind:

  1. Flüssiger Grillanzünder zählt als Gefahrenstoff, der nicht in Räumen gelagert werden darf, die als Büro ausgezeichnet sind. Solltet ihr Grillanzünder eigentlich nicht (mehr) brauchen, entsorgt diesen aus euren Räumen. Wenn er unverzichtbar ist für die Aktivitäten eurer Initiative, kauft ausschließlich festen Grillanzünder, der z.B. in einer geschlossenen und feuerfesten Box aufbewahrt wird.
  2. Haben die elektrischen Geräte in eurem Raum sichtbare Mängel? Sollten defekte elektrische Geräte in eurem Raum im Regal stehen, entsorgt diese zeitnah.
  3. Geräte mit Heizplatten (z.B. Kaffeemaschinen) dürfen nur auf einem unbrennbaren Grund betrieben werden. Falls ihr solche elektrischen Geräte nutzt, stellt sie zeitnah z.B. auf eine Keramikfliese, sodass ihr diese weiterhin gefahrlos nutzen könnt.
  4. Ihr dürft in den Räumen der Universität aufgrund der Brandgefahr keine Kerzen anzünden oder offenes Licht nutzen. Das ist strengstens verboten! Bitte entsorgt Kerzen und lagert sie in einer feuerfesten Box, solltet ihr sie für Aktivitäten außerhalb der Universität verwenden wollen.
  5. Bewahrt keine angebrochenen Lebensmittel in euren Räumen auf, diese müssen beim Verlassen des Raumes entsorgt oder mindestens gekühlt werden. Verpackte Lebensmittel dürfen zwar in seltenen Fällen in den Räumen gelagert werden, müssen aber außerhalb der Reichweite von potentiell kontaminierenden Stoffen (siehe Grillanzünder) aufbewahrt werden.
  6. In euren Räumen müssen Fluchtwege vorhanden sein. Orientiert euch an einem Fluchtweg, der durchgehend von einem Sitzplatz (wie z.B. auf einem Sofa) in einer Breite von ca. 1 m bis zur Raumtür freigehalten ist. Dort dürfen keine Gegenstände den Weg versperren oder eine Stolperfalle sein.
  7. Alles, was nicht als Leiter oder „Tritt“ gekennzeichnet oder verkauft wird, darf auch nicht als solches verwendet werden. Kaputte Stühle und Holzbänke dürfen also nicht als „Leiter“ genutzt werden. Schafft euch gern eine entsprechende Leiter oder einen Tritt an, um an das oberste Regalbrett zu kommen. Das Geld bekommt ihr vom DSi erstattet und müsst ihr nicht über euer Initiativenbudget auslegen.
  8. Kinder dürfen sich in keinem Fall unbeaufsichtigt in den Räumen des DSi aufhalten!
  9. Verstaubte und alte Steckerleisten stellen ein Brandrisiko dar. Bitte ersetzt alle Steckerleisten durch CE/VdE geprüfte Produkte. Die Kosten für die Neuanschaffung erstatten wir euch als DSi und müsst ihr nicht über das Initiativenbudget bezahlen.

23.06.2022
Wir teilen an dieser Stelle gern die folgenden Neuigkeiten: „Betroffene von Diskriminierung erhalten eine niedrigschwellige und unabhängige Beratung durch spezifisch ausgebildete Berater*innen der Antidiskriminierungsberatungsstelle von diversu e. V. Vorfälle können anonym online über ein Portal gemeldet werden. Die Berater*innen sind jeden Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr im Raum C 12.003 auf dem Campus erreichbar.“

22.06.2022
Wir möchten alle Mitgliedsinitiativen des DSi herzlich zur letzten Vollversammlung des Semesters am kommenden Dienstag, den 28.06.2022 um 18:15 Uhr in Raum C40.154 einladen. Eine Teilnahme über Zoom ist möglich, die Zugangsdaten werden allen Initiativen des DSi per Mail zugesendet.

06.06.2022
Am 22. Juni findet das Hochschulsportfest statt. Zu diesem Anlass habt ihr die Möglichkeit, einen Stand auf der Straße zwischen Gebäude 5 und der Mensawiese aufzubauen und euch vorzustellen oder eine Aktion anzubieten. Bei Interesse meldet euch bitte bei Tristan vom Hochschulsport unter hss-wettkampf@leuphana.de.

*2021

15.12.2021
Wir heißen unser neues (assoziiertes) Mitglied SCHLAU Lüneburg sehr herzlich im DSi willkommen!

15.12.2021
Die zweite Vollversammlung dieses Wintersemesters fand online mit 5 unserer Mitgliedsinitiativen statt. Wir sehen uns im nächsten Jahr und wünschen euch erholsame Weihnachtsferien! Bis zum nächsten Jahr!

17.11.2021
Wir begrüßen die „Exkursionsinitiative Natur und Umwelt“ und „JUA Junges Afrokollektiv“ als neue Mitglieder in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

17.11.2021
Heute haben wir die erste Vollversammlung des neuen Semesters mit 9 unserer Mitgliedsinitiativen eröffnet. Mit dabei waren auch zwei neu gegründete Initiativen, die wir in den DSi aufgenommen haben! Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit euch!

15.11.2021
Wir haben zwei neue Gesichter unter den Sprecher*innen des DSi: Johannes und Lucía werden das DSI-Team im kommenden Semester tatkräftig unterstützen! Herzlich Willkommen!

27.10.2021
Nach drei Veranstaltungen im Onlineformat freuen wir uns nun sehr auf den ersten Markt der Möglichkeiten in Präsenz im Zentralgebäude. Gemeinsam mit Vertreter*innen des AStA und des StuPa präsentieren sich über 25 Initiativen und etliche Referate und Vereine am 28.10.2021 zwischen 12 und 15 Uhr im Foyer. Wir freuen uns auf euren Besuch!

26.10.2021
Das 14. Wirk.Mach(t).Treffen steht an: Heute zwischen 19:30 und 21:00 Uhr findet im mosaique (und über Zoom) ein Workshop für Engagierte und Ehrenamtliche in Lüneburg statt, das unter dem folgenden Motto „Öffentlichkeitsarbeit“ steht. Um den Workshop fachlich zu unterstützen, ist Juliane Jesse zu Gast. Sie ist Fachpromotorin für Öffentlichkeitsarbeit und Internationales beim Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. (VEN). Weitere Informationen erhaltet ihr auf der verlinkten Veranstaltungsseite von Janun Lüneburg, die diese Workshopreihe regelmäßig organisieren.

13.09.2021
Der Initiativenkompass in der 7. Auflage ist gedruckt! Hier könnt ihr unseren neuen Initiativenkompass als PDF ansehen.

03.09.2021
Im nächsten Wintersemester wird es eine Lehrveranstaltung bei Jacob Hörisch, Juniorprofessor für Sustainability Economics & Management geben, in der Studierende Crowdfunding-Kampagnen entwerfen und umsetzen. Die Kampagnen werden zu nachhaltigkeitsbezogenen Projekten studentischer Initiativen geplant, die konkreten Finanzierungsbedarf haben. An dieser Stelle kommt eure studentische Initiative ins Spiel: Ihr könnt euch mit einer Projektidee bei Jacob Hörisch melden, dann bekommt ihr die Möglichkeit euch mit dieser im Seminar vorzustellen. Danach entscheiden sich die Seminarteilnehmer*innen für einzelne Projekte und stellen vielleicht mit und für euch eine Kampagne auf die Beine. Wendet euch mit eurer Bewerbung bis zum 22.09. direkt an Jacob Hörisch, dann erhaltet ihr weitere Informationen. Und zuletzt: Natürlich seid ihr auch herzlich eingeladen als Teilnehmer*in der Veranstaltung selbst Kampagnen zu planen!

29.08.2021
Heute ist die 7. Auflage unseres Initiativenkompasses in Druck gegangen! Wir freuen uns schon sehr auf das Ergebnis und das Verteilen an unsere neuen Erstsemesterstudierenden!

16.07.2021
Im Oktober ist es wieder soweit: Wir erwarten etwa 1600 neue Studierende am College und der Graduate School und dafür gestalten wir eine neue Auflage unseres Initiativenkompasses. Schaut euch die aktuelle Ausgabe an und meldet euch bis zum 25. Juli 2021 bei uns zurück, ob ihr etwas an eurem Auftritt verändern möchtet.

14.07.2021
Heute haben wir uns als neue DSi-Sprecher*innen mit den ebenfalls neuen AStA-Sprecher*innen getroffen – und das „alte“ Kollektiv war sogar auch da! Wir verabschieden uns von Julia, Lena, Lukas und Ali und danken euch für das vergangene Jahr. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit euren Nachfolger*innen!

09.07.2021
Beim Wirk.Mach(t).Treffen #13 mit dem Motto „Das Geld liegt auf der Straße?!“ ist die Idee entstanden ein Netzwerk aufzubauen, (1) um Projektausschreibungen zu teilen, (2) sich gegenseitig Feedback zu Anträgen zu geben, (3) Kooperationspartner*innen zu finden und (4) den Austausch rund um „Projektförderung“ unter Initiativen, Vereinen und Engagierten in und um Lüneburg zu verstärken.
Lebendiges Lüneburg hat nun eine Mailingliste initiiert, die unter der folgenden Mailadresse erreichbar ist: foerdernetzwerk@lebendiges-lueneburg.de. Wenn ihr Interesse habt, dabei zu sein, tragt euch gern selbst auf die Liste ein.

07.07.2021
Wir begrüßen die Initiative „Student Rebellion“ als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

07.07.2021
Wir beglückwünschen Kilian zur Wahl als neuer Finanzreferent des DSi. Seine Amtszeit endet im Juni 2022. Er kümmert sich von nun an, um eure Finanzanträge und steht euch bei Fragen zur Verfügung. Erreichbar ist er, genauso wie die DSi-Sprecher*innen unter dsi@leuphana.de.

07.07.2021
Mit der letzten Woche des Sommersemesters kommen wir auch dem Ende unseres Haushaltsjahres näher und bitten euch deshalb bis zum 30.07.2021 eure Finanzanträge über das euch zustehende Budget von 202,03€ einzureichen. Das Geld, das bis dahin nicht von euch abgerufen wird, werden wir dann bis zum 15.09.2021 so verteilen, dass egal welche Initiative dann mit einem weiteren Antrag zusätzlich 97,97€ bekommen kann. Einige Fragen zur Ausschüttung unseres Geldes beantworten wir unter dsi-lueneburg.de/faq und gern auch per E-Mail.

01.07.2021
Ab heute gilt die neue Nachhaltigkeitsordnung für die verfasste Studierendenschaft. Das bedeutet konkret, dass auch wir als studentische Initiativen, neue Regeln für die Erstattung eurer Kosten beachten werden. In unserem FAQ findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und das neue „Beiblatt Nachhaltigkeit“. Das Beiblatt benötigt ihr allerdings nur als Zusatz in eurem Finanzantrag, wenn ihr die neuen Regeln beim Einkauf nicht erfüllen konntet und Kosten trotzdem erstattet haben möchtet. Meldet euch, wenn ihr Fragen habt!

30.06.2021
Auf Instagram gibt es nun ein „schwarzes Brett“ für Initiativen. Der Account @leuphanalife wird von AIESEC Lüneburg organisiert und soll regelmäßig Beiträge von Initiativen posten, die z.B. Veranstaltungen anbieten. Alle Initiativen, die sich aktiv in die Gestaltung des Accounts einbringen möchten, können sich an AIESEC Lüneburg (lcp.lueneburg@aiesec.de) wenden.

22.06.2021
Das Thema des #13 Wirk.Mach(t).Treffens heute lautet: „Das Geld liegt auf der Straße?!“. Die thematischen Vernetzungstreffen für Initiativen werden von der Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg organisiert. Weitere Informationen zu vergangenen und kommenden Veranstaltungen findet ihr auf der Website von Janun Lüneburg

22.06.2021
Das SCHub (www.leuphana.de/schub) hat Tipps und Übungen gesammelt, um in digitalen Räumen empathisch zu handeln. Das deutschsprachige PDF mit 15 Übungen, die jeweils in kurzen Stichpunkten erklärt werden, haben wir euch hier verlinkt: Booklet Train your Digital Empathy!

05.06.2021
Bis zum 10. Juni 2021 können sich engagierte Studierende für den „Preis für Studentisches Engagement“ bewerben, der jedes Jahr im Rahmen des dies academicus von einer Jury der Leuphana Universität vergeben wird. Weitere Informationen findet in diesem PDF-Dokument.

05.06.2021 
Bis zum 30. Juni 2021 (neue Deadline, zuvor bis zum 20.06.) können sich studentische Initiativen für das SCHub Camp bewerben. Das Anmeldeformular findet ihr auf der Website des SCHub. Auf dem SCHub Camp könnt ihr ein Wochenende gemeinsam mit Coaches und Mentor*innen an euren Herausforderungen arbeiten, für die im Initiativenalltag meistens nicht genug Zeit bleibt, wie z.B. der Stärkung eures Gruppenzusammenhalts, der Verbesserung eurer Mitgliederakquise oder der Verstetigung eures gesellschaftlichen Impacts. Das SCHub Camp findet im September statt.

02.06.2021
Mit der heutigen Vollversammlung endete die Amtszeit der aktuellen DSI-Sprecher*innen Elena Liegl und Jason Kilby. Wir danken euch für euer tolles Engagement und wünschen euch alles Gute! Unsere neu gewählten Sprecher*innen sind Svenja Engelhardt, Fritz Marby und Jan Thomas. Wir freuen uns, dass ihr euch im kommenden Jahr für die Stärkung unseres Initiativennetzwerks engagiert. Die Amtszeit endet am 01.07.2022.

02.06.2021
Wir begrüßen die Initiative „Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik an der Leuphana Universität Lüneburg“ als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

12.05.2021
Wir begrüßen die Initiative Wir.Lernen.Natur als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

04.05.2021
Das Thema des #12 Wirk.Mach(t).Treffens heute lautete „Organisationsübergreifende Angebote“. In Lüneburg gibt es nämlich nicht nur viele Initiativen, sondern auch viele Organisationen, die Initiativen unterstützen – so wie wir. Gemeinsam mit Janun Lüneburg, Lebendiges Lüneburg, der Servicestelle Ehrenamt und dem mosaique waren wir Gastgeber*innen des heutigen Austauschtreffens für und mit ehrenamtlichen Organisationen in Lüneburg. Die Veranstaltungsreihe wird von der Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg koordiniert und dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

28.04.2021
In der vergangenen Woche haben wir drei Kennenlerntreffen veranstaltet und vier neue Menschen für den DSi gewonnen. Jan, Svenja, Fritz und Elena, wir freuen uns, dass ihr dabei seid!

26.04.2021
Heute haben wir am 2. Runden Tisch Ehrenamt teilgenommen, der von der Servicestelle Ehrenamt und Janun Lüneburg. Die Runde aus Akteur*innen, die als Kristallisationspunkten für Lüneburger Ehrenamt wirken, wird sich in den kommenden Monaten regelmäßig treffen. Wir freuen uns darauf, ein Teil des Projekts zu sein und (studentische) ehrenamtliche Aktivität in Lüneburg weiterhin zu stärken!

01.04.2021
Sprecher*innen des DSi erhalten mit diesem Sommersemester 2021 erstmalig eine finanzielle Aufwandsentschädigung für ihr Engagement im Netzwerk unserer studentischen Initiativen. Wir gehen damit einen nächsten Schritt, um die Organisation unseres Netzwerks zu verstetigen. 

11.03.2021
Im Rahmen eines Seminars für Erstsemesterstudierende zu Lünepedia, dem lokalen Wiki für Lüneburg, haben Studierende einen Wiki-Eintrag verfasst, in dem verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung von Projekten aufgezeigt werden. Der Eintrag ist hier nachzulesen: Finanzen in Initiativen!

03.02.2021
Die Univativ hat einen neuen Artikel mit dem Titel „Stirbt das Studentische Engagement durch Corona?“ veröffentlicht. Darin schildern einige Initiativen des DSi ihre Eindrücke zu den Veränderungen im Alltag studentischer Initiativen durch Corona.

20.01.2021
Wir begrüßen den Hanseatischen Börsenverein als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

20.01.2021
Wir verabschieden uns von Ricarda Hille als DSi-Sprecherin unseres Netzwerks und bedanken uns für ihr herausragendes Engagement!

*2020

22.12.2020
Wir waren im digitalen Jahresrückblick 2020 der Leuphana Universität mit unserem Markt der Möglichkeiten zu sehen! Hier geht es zum Video: Leuphana Jahresrückblick 2020 – Review!

17.12.2020
Wir freuen uns, euch unser neues FAQ vorzustellen. Ihr findet nun unter dsi-lueneburg.de/faq viele Antworten auf Fragen u.a. zur Gründung von studentischen Initiativen, zur Mitgliedschaft im DSi, zu verfügbaren Räumen, euren Finanzen und z.B. zur Auflösung einer Initiative.

16.12.2020
Wir freuen uns auf den Start des Realexperiments „Servicestelle Ehrenamt“ im Zukunftsstadtprojekt Lüneburg 2030+ und auf die Zusammenarbeit mit Kathrin Wolter, die die Stelle ab Anfang nächsten Jahres übernehmen wird!

09.12.2020
Wir begrüßen die Initiative „Tanz – Initiative für Bewegungsforschung, Tanzräume und künstlerische Praxis“ als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

19.11.2020
Wir hatten heute ein tolles erstes Kennenlernen mit dem neuen Team des Social Change Hub (SCHub). Zum Wintersemester hat Prof. Dr. Steffen Farny die Juniorprofessor für International Social and Sustainable Entrepreneurship übernommen und dementsprechend auch die Leitung des SCHub. Das SCHub unterstützt u.a. das Wirken studentischer Initiativen tatkräftig mit Workshops und Beratung zur Professionalisierung von vorhandenen Strukturen und Aktivitäten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! 

30.10.2020
Zwischen dem 27. und 29. Oktober fand bereits unser zweiter digitaler Markt der Möglichkeiten statt. Es haben 41 Initiativen teilgenommen, die sich auf der Website www.dsi-mdm.de und in Videocalls präsentieren konnten.

22.10.2020
Gemeinsam mit Eva von Janun Lüneburg war Ricarda vom DSi heute Gastgeber:in des #10 Wirk.Mach(t).Treffens zum Thema „Überforderung im Ehrenamt“. Mit zehn Ehrenamtlichen aus Lüneburg haben wir darüber gesprochen, woran wir Überforderung erkennen können und wie wir ihr lösungsorientiert begegnen können. Danke an alle Teilnehmer:innen für den Austausch! Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

05.10.2020
Am ersten Tag der Startwoche 2020 waren wir im Morgenmagazin zu Gast. Hier erzählt Ricarda als DSi-Sprecherin, warum es sich auch schon im ersten Semester lohnt, sich in einer der zahlreichen Initiativen am Campus zu engagieren. Hier geht es zum Video: Morning Show on 5 October – Opening Week 2020!

02.10.2020
Celia, Videobloggerin der Leuphana Universität, hat Anfang Oktober für die neuen Erstsemesterstudierenden, den DSi besucht. In dem Video erklären sie und Ricarda als DSi-Sprecherin, was der DSi ist, warum es wichtig ist, sich neben dem Studium zu engagieren und wie Erstis die passende Initiative finden können. Hier geht es zum Video: Studentische Initiativen & der DSi – Alle unter einem Dach!

01.10.2020
Im Rahmen der Startwoche 2020 hat Ricarda als DSi-Sprecherin den Campus und Lüneburg erkundet, um den Erstsemestern zu zeigen, wie sie sich engagieren können. Jonathan Schanz hat das Video produziert, das ihr euch hier online ansehen könnt: DSi – Dachverband der Studierendeninitiativen!

29.09.2020
Seit 2015, und nun bereits zum 6. Mal, bekommen zu Beginn der Startwoche alle Erstsemesterstudierenden zur Begrüßung unseren aktuellen Initiativenkompass. Dieses Jahr haben ca. 1300 Bachelor- und 200 Masterstudierende unsere Initiativenübersicht in ihrer Starttasche gehabt. Hier könnt ihr unseren neuen Initiativenkompass als PDF ansehen. Wir danken Pascal Heinrich für die vorgenommenen Aktualisierungen!

08.07.2020
Wir, Ricarda und Elena, waren heute als DSi-Sprecher:innen zu Gast bei der digitalen Ausgabe des dies academicus, dem jährlichen Sommerfest der Leuphana Universität. Dieses Jahr wurde Lebendiges Lüneburg mit dem Preis für studentisches Engagement ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

24.06.2020
Heute war die erste digitale Quiznight des DSi. Elena war die Quizmasterin und hat den sieben Initiativen, die mit dabei waren, einige schwierige Fragen zum Schmunzeln gestellt. Danke an alle, es war schön mit euch!

15.05.2020
Zwischen dem 12. und 14. Mai fand unser erster digitaler Markt der Möglichkeiten statt. Es haben 30 Initiativen teilgenommen, die sich auf der Website www.dsi-mdm.de und in Videocalls präsentieren konnten.

10.05.2020
Der DSi Lüneburg hat nun ein Instagram-Profil, auf dem wir Informationen über unsere Mitgliedsinitiativen teilen und ihr über die Aktivitäten der DSi-Sprecher:innen auf dem Laufenden gehalten werdet. Der Account ist über instagram.com/leuphana_dsi erreichbar.

04.05.2020
Gemeinsam mit Janun Lüneburg und Lebendiges Lüneburg waren wir heute Gastgeber:innen des #06 Wirk.Mach(t).Treffens zum Thema „Vernetzung in der Corona-Zeit“. Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

09.03.2020
Gemeinsam mit Janun Lüneburg und Lebendiges Lüneburg und über 15 anderen Initiativen Lüneburgs haben wir uns heute zum #05 Wirk.Mach(t).Treffen zum Thema „Vernetzung im Lüneburg Ehrenamt“ getroffen. Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

26.02.2020
Im Rahmen der Konferenzwoche haben wir heute einen OpenSpace unter dem Motto „Entwickle dein Engagement in und für Lüneburg“ gemeinsam mit Alexa Böckel von den Digital Changemakers Lüneburg angeboten. Moderiert wurde der Workshop von Ricarda als DSi-Sprecherin. Für das Onlinemagazin der Konferenzwoche hat Louisa Wölk eine kurze Reportage über den Workshop verfasst, die ihr auf der Website der Leuphana nachlesen könnt: Engagement für Lüneburg – Austausch als Schlüssel zum Erfolg!

29.01.2020
Wir begrüßen die Initiative Bildrauschen als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

29.01.2020
Adriana Friederich von der Initiative Contact&Cooperation wurde heute als neue Finanzreferentin des DSi gewählt. Sie wird unsere Finanzverwaltung für ein Jahr übernehmen. Danke, Adriana, für dein Engagement!

*2019

16.12.2019
Heute fand eine Mini-Ausgabe unseres Initiativen-Weihnachtsmarkts statt, auf dem sich eine einige Initiativen präsentieren konnten und Selbstgebasteltes bzw. Weihnachtsgeschenke verkauft haben.

26.11.2019
Gemeinsam mit Janun Lüneburg, Lebendiges Lüneburg, dem mosaique, der Wandelwoche und Fridays-for-Future Lüneburg waren wir heute Gastgeber:innen des #04 Wirk.Mach(t).Treffens zum Thema „Strukturen schaffen und reflektieren“. Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

13.11.2019
Wir begrüßen die Initiative Nachhaltigkeit und Psychologie (Napsy) als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

13.11.2019
Jason Kilby wurde heute als neuer DSi-Sprecher gewählt. Ricarda Hille wurde als Sprecherin bestätigt. Die Amtszeit der beiden endet am 01.07.2020.

22.10.2019
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 53 Initiativen teilgenommen. Jason hat einen Aftermovie geschnitten und einige spannende O-Töne eingesammelt, den ihr euch auf Youtube ansehen könnt: Markt der Möglichkeiten – Wintersemester 2019-20! Darüber hinaus war dieser Markt der Möglichkeiten als „Markt der Möglichkeiten GOES Leuphana“ eine Veranstaltung der Wandelwoche 2019.

09.10.2019
An diesem Abend wurde der Lüneburger Campus im Rahmen der Startwoche zum #sharedplayground. Wir haben gemeinsam mit dem Wohnzimmer-Referat des AStA, AIESEC, StartersLab und i:si die Bühne für Künstler:innen und Musiker:innen eröffnet und hatten bei unserer Veranstaltung „Share and Beer. And Music.“ ca. 60 Gäste. Danke an alle unterstützenden Initiativen und an Antony Gum, Hannes Koch und Moritz Constantin für eure Unterhaltung!

07.10.2019
In diesem Jahr haben wir die 5. Auflage unseres Initiativenkompasses veröffentlicht. Der Initiativenkompass wird mit der Startwochentasche an alle Erstsemesterstudierenden ausgegeben, sodass alle neuen Studierenden einen guten Überblick über die aktiven Initiativen am Campus bekommen können und eine passende Initiative für sich finden. Wir danken Pascal Heinrich für die vorgenommenen Aktualisierungen!

02.10.2019
Am Orientierungstag in der Startwoche haben wir heute vor ca. 1200 Erstsemesterstudierenden den DSi und die Vielfalt studentischen Engagements in Lüneburg im Audimax vorgestellt. Im Foyer des Zentralgebäudes fand zur gleichen Zeit ein Markt der Möglichkeiten statt, den wir vermutlich als einen der erfolgreichsten jemals in Erinnerung behalten werden. Das Interesse an unseren Initiativen und AStA-Referaten war riesig und wir bedanken uns bei allen Initiativen, die dabei waren!

01.10.2019
Im Wintersemester 2019 veranstalten beWirken, das SCHub, die Initiative Unifreidenken und der DSi gemeinsam insgesamt 8 Workshops unter dem Motto „Anschub – Dein methodischer Kickoff für Initiativenarbeit“.
Alle zwei Wochen geht es um ein Thema, mit dem sich Engagierte in Initiativen regelmäßig beschäftigen: 1. Vision & Purpose, 2. Teamarbeit, 3. Projekte & Ideen erfolgreich starten, entwickeln und validieren, 4. Projekte organisieren, 5. Gruppendynamik, 6. Kommunikation, 7. Output, Outcome, Impact und 8. Diversität.
In dem an dieser Stelle verlinkten Informationsflyer könnt ihr euch über den Inhalt der Workshops informieren. Es besteht die Möglichkeit ein Zertifikat zu erwerben, wenn ihr an mehr als fünf Workshops teilnehmt.

30.09.2019
Im vergangenen Sommersemester konnten wir neue Regale für die Räume der Initiativen anschaffen, die wir aus der Rücklage für Investition und Innovation des Studierendenparlaments finanziert haben. Danke für die Förderung!

09.09.2019
Gemeinsam mit Janun Lüneburg, dem mosaique und der Wandelwoche waren wir heute Gastgeber:innen des #03 Wirk.Mach(t).Treffens zum Thema „Unsichtbare Hierarchien aufbrechen“. Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

03.07.2019
Wir waren heute als DSi-Sprecher:innen zu Gast beim dies academicus, dem jährlichen Sommerfest der Leuphana Universität. Dieses Jahr wurde Queere Ringvorlesung des QUARG mit dem Preis für studentisches Engagement ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

01.07.2019
Wir verabschieden uns von Carolin Gresch als Finanzreferentin und von Lukas Klasen sowie Janina Tolkiehn als Sprecher:innen unseres Netzwerks und bedanken uns für euer herausragendes Engagement für studentische Initiativen in Lüneburg!

05.06.2019
Heute hat das dritte Flunkyball-Turnier der Initiativen stattgefunden! Danke an StartersLab und AIESEC für die Organisation dieses Netzwerkevents!

24.04.2019
Wir begrüßen die folgenden Initiativen als neue Mitglieder in unserem Netzwerk: Calluna Festival, Leuphana eSports, OASE, Permakulturgarten und Anders Kreativ Sozial (AKS). Herzlich Willkommen!

24.04.2019
Wir verabschieden uns von den folgenden Initiativen, die nicht mehr Teil unseres Netzwerks sein werden, weil sie sich aufgelöst haben oder derzeit inaktiv sind: Komplizen.Coaching, der Lüneburger Universitäts-Studentenkreis Touristik (LUST), MARKET TEAM, oikos, VEbBS und VWLN. Wir danken euch herzlich für euer Engagement!

09.04.2019
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 43 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

18.02.2019
Gemeinsam mit Janun Lüneburg, dem mosaique und der Wandelwoche waren wir heute Gastgeber:innen des #02 Wirk.Mach(t).Treffens zum Thema „Gemeinsam mehr bewegen“. Die Veranstaltungsreihe wurde durch die Eine-Welt-Promotorin von Janun Lüneburg initiiert, dient der Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Initiativen in Lüneburg. Sie findet ca. drei bis sechs Mal pro Jahr statt.

17.01.2019
Wir begrüßen die Initiative Laterna Magica als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

*2018

18.12.2018
Wir haben uns bei der Lüneburger Webagentur Netzkunst24 beworben, um die Gestaltung einer neuen Website zu gewinnen. Und seit heute steht fest: Wir sind eine der Gewinner:innen und bekommen eine neue Website. Wir freuen uns sehr!

11.12.2018
Heute fand unser zweiter Campus-Weihnachtsmarkt statt, der im vorletzten Jahr von Enactus initiiert wurde. Zehn Initiativen haben im Hörsaalgang Kekse, Waffeln, alkoholfreien Glühwein und unzählige Geschenke angeboten – für diejenigen, die in der (Vor)Weihnachtszeit nichts Unnützes verschenken möchten.

13.11.2018
Wir haben heute ein Kennenlerntreffen veranstaltet für Studierende, die sich im DSi engagieren möchten. Danke an alle, die da waren!

02.11.2018
Wir begrüßen Elena Liegl herzlich als neues aktives Mitglied in unserem DSi-Sprecher:innen Team. Danke für dein Engagement!

23.10.2018
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 48 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren! Nach dem Markt der Möglichkeiten hat das PlanB noch für alle alle Initiativen des DSi geöffnet, um gemeinsam den Markt der Möglichkeiten ausklingen zu lassen. Danke euch für die Organisation dieses schönen Abends!

08.10.2018
In diesem Jahr haben wir die 4. Auflage unseres Initiativenkompasses veröffentlicht. Der Initiativenkompass wird mit der Startwochentasche an alle Erstsemesterstudierenden ausgegeben, sodass alle neuen Studierenden einen guten Überblick über die aktiven Initiativen am Campus bekommen können und eine passende Initiative für sich finden. Wir danken Patrick Scheckelhoff für die komplette Überarbeitung des Layouts!

07.07.2018
Seit heute haben wir einen Tisch-Kicker aus Pappe bei uns im CoWorkingSpace stehen! Danke an den AStA fürs Vermitteln!

04.07.2018
Wir, Janina, Lukas und Ricarda, waren heute als DSi-Sprecher:innen zu Gast beim dies academicus, dem jährlichen Sommerfest der Leuphana Universität. Dieses Jahr wurden das mosaique – Haus der Kulturen und das Coraci-Festival mit den Preisen für studentisches Engagement ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

20.06.2018
Wir begrüßen die folgenden Initiativen als neue Mitglieder in unserem Netzwerk: die Tiny House Initiative und die Hochschulgruppe von UNICEF Lüneburg. Herzlich Willkommen!

20.06.2018
Lukas Klasen und Janina Tolkiehn wurden heute als neue DSi-Sprecher:innen gewählt. Ricarda wurde als Sprecherin bestätigt. Die Amtszeit der drei endet am 01.07.2019.

14.06.2018
Heute Abend haben wir als DSi zum Stammtisch eingeladen. Trotz des Regenwetters waren 13 Leute aus 9 Initiativen mit uns in Schröders Garten. Danke euch für den tollen Abend und bis zum nächsten Mal!

03.06.2018
In den letzten zwei Tagen waren wir mit dem DSi zu Gast auf der Spielwiese des lunatic. Unsere Station mit unserem „Offline-Tinder“ kam – wie im letzten Jahr – richtig gut an, sodass fast 400 Veranstaltungsgäste bei uns ihre „Fäden“ gespannt haben. Einen kleinen Auftritt mit unserer Mitmachaktion haben wir auch im Aftermovie, den ihr euch auf Youtube ansehen könnt. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

25.05.2018
Heute haben wir Studieninteressierten auf dem Bachelor-Infotag erzählt, was das Besondere an den studentischen Initiativen in Lüneburg ist und warum die Vielfalt studentischer Initiative ein Grund sein kann, sich für ein Studium in Lüneburg zu entscheiden. Danke an AIESEC für eure Unterstützung an unserem Infostand! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

23.05.2018
Wir begrüßen die Initiative TECHO Lüneburg als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

16.05.2018
Das diesjährige Flunkyball-Turnier der studentischen Initiativen ist bereits die zweite Ausgabe unseres Vernetzungsevents im Sommer. Danke an AIESEC und StartersLab für die Organisation! Hier geht es zum Aftermovie des IFT 2018 auf Youtube!

16.05.2018
Lukas war heute zu Gast bei den Initiator:innen des Lüneburger Zukunftsrats, um die Rolle des DSi in der Gründung der Organisation auszuloten. Wir freuen uns auf Neuigkeiten zur Weiterentwicklung dieser Initiative für eine nachhaltige Zukunft Lüneburgs!

15.05.2018
Im Zukunftsstadtprojekt, das die Leuphana Universität gemeinsam mit der Hansestadt Lüneburg umsetzt, wurden im letzten Jahr 17 Lüneburger Lösungen entwickelt. Der DSi ist Teil von zwei der Lüneburger Lösungen geworden: „Ehrenamt vernetzen“ und „Servicestelle Ehrenamt“. Wir freuen uns auf die Umsetzung der Maßnahmen als Experimente in der nächsten Phase des Projekts.

01.05.2018
In diesem Sommersemester bietet das SCHub jeden Mittwoch zwischen 12 und 14 Uhr den SCHub Dialog im CoWorkingSpace an. An dieser Sprechstunde können alle Initiativen teilnehmen, die sich in ihrem Engagement professionalisieren wollen z. B. in externer Kommunikation, zur Verbesserung der Gruppendynamik oder im Projektmanagement.

25.04.2018
Wir begrüßen die folgenden Initiativen als neue Mitglieder in unserem Netzwerk: A.H.D. Togo Deutschland, die DGB-Jugend, Janun Lüneburg, Leuphana African Student Organization (LASO), die Speakers Corner Lüneburg und die Tierrechtsinitiative Lüneburg (TriLü). Herzlich Willkommen!

19.04.2018
Die Univativ hat passend zu ihrem Artikel „Die 11 besten Initiativen für deinen Lebenslauf“ die genannten Initiativen auf dem letzten Markt der Möglichkeiten zum Ranking befragt. Hier geht es zum Video auf Facebook „9 Karrierepusher @ Leuphana„!

17.04.2018
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 52 Initiativen teilgenommen. Danke an alle, die mit dabei waren! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

28.02.2018
Im Rahmen der Konferenzwoche haben wir heute einen Open Space unter dem Motto „Entwickle dein Engagement in und für Lüneburg“ angeboten. In drei Stunden haben drei Teams wunderbare Ideen für mögliche Projekte am Campus und in Lüneburg entwickelt.

22.02.2018
Normalerweise sind studentische Initiativen am Campus unterwegs. Im Rahmen des Seminars „Leupht – Von der Uni in die Stadt“ haben wir am 19., 20. und 21. Februar unser Engagement in die Innenstadt in die Große Bäckerstraße 30 verlegt. Dort hat Teikei mit einem Pop-Up Café am Montag Engagierte in Gruppenarbeiten mit Kaffee versorgt. Am Dienstag haben wir einen Salsa-Kurs angeboten, an dem zehn Leute teilgenommen haben. Und am Mittwoch waren Cradle-to-Cradle und LSC im „CityLab“ zu Besuch und konnten Interessierten erzählen, worum es in ihrem Engagement geht. Danke an alle, die uns bei unseren Veranstaltungen unterstützt haben!

*2017

06.12.2017
Wir begrüßen die folgenden Initiativen als neue Mitglieder in unserem Netzwerk: heartmates, die Leuphana Debating Society und Mehr Ökonomische Vielfalt Erreichen (MÖVE) und Viva con Agua Lüneburg (VcA). Herzlich Willkommen!

22.11.2017
Heute haben wir unseren CoWorkingSpace im Zentralgebäude eröffnet! Mit ca. 50 Studierenden aus verschiedenen Initiativen, unserem Präsidenten Sascha Spoun, Vertreter:innen des Career und Kooperationsservice und unserer Ombudsperson haben wir die Eröffnung der Räume, musikalisch begleitet von den „Biermanns“, gefeiert. Danke an alle Mitarbeiter:innen aus Verwaltung, an Christian Brei und Thies Reinck für das Möglichmachen der Raumnutzung durch studentische Initiativen!

05.11.2017
Der Alumni-Förderverein der Leuphana hat anlässlich der 5. Night of the Start-Ups im September ein eigenes Craft-Bier #Leupht entwickelt, das nun auch bei Edeka Bergmann verkauft wird. Pro verkaufter Flasche gehen 50 Cent in die Förderung studentischer Projekte!

24.10.2017
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 48 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

09.10.2017
In diesem Jahr haben wir die 3. Auflage unseres Initiativenkompasses veröffentlicht. Der Initiativenkompass wird mit der Startwochentasche an alle Erstsemesterstudierenden ausgegeben, sodass alle neuen Studierenden einen guten Überblick über die aktiven Initiativen am Campus bekommen können und eine passende Initiative für sich finden.

07.06.2017
Wir haben heute an ganz besondere Vollversammlung gemeinsam mit dem SCHub und Tatjana Timoschenko veranstaltet, in der wir herausfinden wollten, was unsere Mitgliedsinitiativen am meisten in ihrem Engagement behindert und welche Unterstützung in Form von Workshops benötigt wird. Danke für eure Teilnahme!

04.06.2017
In den letzten zwei Tagen waren wir zu Gast auf der Spielwiese des lunatic. Bei uns haben so fast 400 Festivalgäste verschiedene Fragen beantwortet und mit bunten „Fäden“ versucht ihr „Einhorn“ zu finden. Hier könnt ihr euch den Aftermovie auf Youtube ansehen. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

23.05.2017
Heute waren wir zu Gast beim Katerfrühstück – einer Sendung des Radioreferats auf Radio Zusa. Zusammen mit Claudio von Enactus beantwortete Ricarda als DSi-Sprecherin viele Fragen rund ums „Engagieren am Campus“ und zur Gründung von Initiativen.

17.05.2017
Im Mai fand das allererste Flunkyball-Turnier mi ca. 100 Leute aus den unterschiedlichsten Initiativen statt. Danke an AIESEC und StartersLab für die tolle Organisation und euren Aftermovie 2017! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

18.04.2017
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 44 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

10.04.2017
Zur Gestaltung der Spielwiese auf dem lunatic Festival 2017 haben wir die letzten zwei Tage mit anderen Initiativen verbracht, um unsere Mitmachaktion zu konkretisieren. Es hat sehr viel Spaß gemacht, danke für die Organisation dieses tollen Wochenendes! Das lunatic Team hat im Nachklang einen kleinen Film für Facebook produziert, in dem ihr sehen könnt, wie produktiv wir waren!

11.03.2017
Heute wurde das Zentralgebäude offiziell mit 800 Gästen, zahlreichen Grußworten und Musik eröffnet und Ricarda war als Vertreterin der studentischen Initiativen ebenfalls eingeladen! Wir freuen uns schon auf die Nutzungsmöglichkeiten des Zentralgebäudes für studentische Initiativen!

28.02.2017
Im Rahmen der Konferenzwoche und des Co-creaid Festivals haben wir heute einen Open Space unter dem Motto „Gestalte dein Engagement in Lüneburg!“ angeboten. Moderiert wurde der Open Space von Frerk (Zum Kollektiv e.V.) und Ricarda als Sprecherin des DSi. In drei Stunden haben vier Teams coole Ideen für mögliche Projekte am Campus und in Lüneburg entwickelt: Wir freuen uns auf den ersten „Deep Talk“ an der Leuphana und ein ganz besonderes mobiles Festival im VW-Bus!

13.02.2017
Am Wochenende war Ricarda als Vertreterin der Lüneburger Initiativen zu Besuch beim VDSi e.V. in Hofgeismar. Der Verband deutscher Studierendeninitiativen (VDSi) ist das bundesweite Netzwerk von lokalen Initiativenrunden. Ein Mal pro Jahr treffen sich die Mitgliedsinitiativen des VDSi und in diesem Jahr war der DSi Lüneburg als Gast ebenfalls eingeladen, um über Lüneburger Erfahrungen zu berichten. Herzlichen Dank für den Austausch und die Gastfreundlichkeit! Wir freuen uns auf weitere Schritte zur engeren Vernetzung!

05.01.2017
Die Univativ hat einen Artikel über „Die 11 besten Initiativen für deinen Lebenslauf“ veröffentlicht. Darunter auch der DSi mit einer – nicht ganz ernstgemeinten – Bewertung mit drei von fünf Sternen.

*2016

13.12.2016
Enactus hat heute einen kleinen Weihnachtsmarkt im Hörsaalgang organisiert, auf dem sich Studierende mit sozial und ökologisch verträglichen Geschenken ausstatten konnten. Neben Enactus haben auch noch weitere Initiativen teilgenommen und mit Keksen, Waffeln und alkoholfreiem Glühwein Weihnachtsstimmung verbreitet! Wir freuen uns auf nächste Mal!

22.11.2016
Das alpha Campus Magazin hat einen Fernsehbeitrag produziert, in dem es um das Nachhaltigkeitsengagement von Studierenden geht. U.a. erzählt Ricarda als DSi-Sprecherin über das herausragende Engagement von Studierenden an der Leuphana Universität. Hier geht es zum Video: Studierende machen mobil für Nachhaltigkeit!

09.11.2016
Wir waren heute mit dem DSi auf der Konferenz „Engagierte Hochschule“ als Beispiel guter Praxis zu Gast. In einem Impulsvortrag stellte Ricarda als DSi-Sprecherin unser studentisch organisiertes Netzwerk der Initiativen an der Leuphana Universität vor. Hier geht es zum dazugehörigen Videobeitrag und den weiteren Impulsvorträgen an diesem Tag: http://engagierte-hochschule.org/9-11-2016/.

25.10.2016
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 45 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

19.10.2016
Heute Abend haben wir als DSi zum Stammtisch eingeladen. Danke euch für den tollen Abend und bis zum nächsten Mal!

16.10.2016
Für das Onlinemagazin der Startwoche hat Vera Storre eine kurzen Blogbeitrag über den DSi und unseren Initiativenkompass verfasst, den ihr auf der Website der Leuphana „Mit Kompass zum Engagement!“ (journal.leuphana.de/2016/10/14/mit-kompass-zum-engagement/) nachlesen könnt!

10.10.2016
In diesem Jahr haben wir die 2. Auflage unseres Initiativenkompasses veröffentlicht. Der Initiativenkompass wird mit der Startwochentasche an alle Erstsemesterstudierenden ausgegeben, sodass alle neuen Studierenden einen guten Überblick über die aktiven Initiativen am Campus bekommen können und eine passende Initiative für sich finden.

05.06.2016
In den letzten zwei Tagen waren wir mit dem DSi zu Gast auf der Spielwiese des lunatic. Bei unserer Mitmachaktionen im „Initiativentunnel“ konnten sich Festivalgäste die für sie passende Initiativen vorhersagen lassen – und schaukeln. Den Aftermovie könnt ihr euch auf Youtube ansehen, in dem wir auch ein kleinen Auftritt haben. Danke, für das tolle Wochenende und dass wir das erste Mal mit einer Aktion auf dem lunatic dabei sein durften!

25.05.2016
Wir begrüßen das International Non-Profit Network (INPN) als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

04.05.2016
Vanessa, Videobloggerin der Leuphana Universität, hat den DSi und die studentischen Initiativen auf dem Markt der Möglichkeiten im Oktober 2015 besucht. Sie hat viele O-Töne eingefangen, warum Engagement in Lüneburg Spaß macht. Hier geht es zum Video: Warum engagierst du dich neben dem Studium? [VLOG]!

20.04.2016
Originalton Lüneburg, Kulturrausch, Viva con Agua, das lunatic Festival, Zum Kollektiv und das Kulturreferat haben heute Abend das „Mosaik – Festival der Initiativen“ veranstaltet. Liebe Crew, danke für eure Veranstaltung und den Beweis, dass etwas Tolles entstehen kann, wenn sich Initiativen zusammentun! Hier geht es zum Aftermovie, den ihr euch auf Facebook ansehen könnt!

16.04.2016
Christoph Reinders von Enactus Hannover hat die App „Get Involved“ entwickelt, in der sich Interessierte einen tollen Überblick über das vorhandene Angebot für Engagement vor Ort verschaffen können. Seit Mitte April kann der Standort Lüneburg in der App ausgewählt werden.

12.04.2016
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 40 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

06.04.2016
Heute Abend haben wir als DSi zum Stammtisch im Mälzer eingeladen. Es waren über 20 Menschen aus Initiativen mit dabei. Danke euch für den tollen Abend und bis zum nächsten Mal!

05.04.2016
Die Videoredaktion der Leuphana Universität hat unseren Markt der Möglichkeiten im Oktober 2015 besucht und ein paar tolle Bilder und Stimmen zum studentischen Engagement am Campus eingefangen. Hier geht es zum Video Studentisches Engagement – Beim „Markt der Möglichkeiten“ stellen sich Gruppen vor!

01.04.2016
Wir verabschieden uns von Nina Schermann als Sprecherin und von Hendrik Berberich als Finanzreferent unseres Netzwerks und bedanken uns für euer herausragendes Engagement!

06.03.2016
Wir haben unsere Pinnwand im Hörsaalgang neu gestaltet. Nun findet ihr dort eine aktualiserte Übersicht aller Mitgliedsinitiativen im DSi.

*2015

27.10.2015
Carolin Gresch übernimmt als neue Finanzreferentin des DSi unsere Finanzverwaltung. Danke, Carolin, für dein Engagement!

20.10.2015
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

05.10.2015
Wir haben unseren ersten Initiativenkompass für die Erstsemesterstudierenden der Leuphana Universität veröffentlicht. Es wurden 1800 Exemplare an neue Bachelorstudierende verteilt bzw. waren sie in der Startwochentasche zu finden.

21.04.2015
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Es haben 38 Initiativen teilgenommen. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren! Auf Facebook könnt ihr euch ein kurzes Video vom Tag ansehen.

*2014

17.12.2014
Hendrik Berberich von AIESEC wurde als neuer Finanzreferent des DSi gewählt. Danke für dein Engagement!

17.12.2014
Wir begrüßen die Initiative VEbBS als neues Mitglied in unserem Netzwerk. Herzlich Willkommen!

21.10.2014
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

30.09.2014
Wir verabschieden uns von Vanessa Hauf als Sprecherin unseres Netzwerks und bedanken uns für ihr herausragendes Engagement!

01.05.2014
Vanessa Hauf, Ricarda Hille und Nina Schermann übernehmen ab sofort die Aufgaben der DSi-Sprecher:innen. Wir verabschieden uns von Hanna Hüttig als Sprecherin unseres Netzwerks und bedanken uns für ihr herausragendes Engagement für studentische Initiativen in Lüneburg!

22.04.2014
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

28.01.2014
Wir freuen uns, dass wir unsere Webpräsenz unter www.leuphana.de/dsi nun komplett überarbeitet haben. Dort findet ihr nun Vorlagen für Finanzanträge und weiterführende Informationen zur Registrierung und Verwaltung von Initiativen. Wir danken, Thies Reinck, unserer Ombudsperson, für die Betreuung der Seite!

*2013

22.10.2013
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

16.04.2013
Heute hat der Markt der Möglichkeiten im Hörsaalgang stattgefunden. Danke an alle Initiativen, die mit dabei waren!

03.04.2013
Seit heute können alle Termine des DSi im Veranstaltungskalender auf Facebook eingesehen werden.

23.01.2013
Der DSi Lüneburg verfügt nun über eine Facebook-Seite, auf der wir Informationen über unsere Mitgliedsinitiativen teilen und ihr über die Aktivitäten der DSi-Sprecher:innen auf dem Laufenden gehalten werdet. Die Seite ist über fb.com/DSiLueneburg erreichbar.